Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie sich vor der neuesten Ransomware-Pandemie schützen können

DevSecOps

Stellen Sie neue Anwendungen mit der Geschwindigkeit der Entwicklung bereit, ohne Ihre Sicherheitslage zu gefährden. Check Point bietet automatisierte Sicherheit über den gesamten Lebenszyklus für Ihre modernen Anwendungen.

SICHERHEITSBEWERTUNG API'S ERKUNDEN

DevSecOps

ERSTELLEN

Symbol "Anwendungsentwickler"

Anwendungsentwickler

Bewerten Sie Ihren Code in der Buildphase und verwenden Sie RESTful-APIs, um bösartige Inhalte zu filtern

IMPLEMENTIEREN

DevSecOps CI/CD-Symbol

DevSecOps CI/CD

Automatische Bereitstellung von Sicherheit in der DevOps-Pipeline mit einheitlichem plattformübergreifendem Code-Scanning

BETRIEB

Symbol "IT-Sicherheit"

IT-Sicherheit

Sicherheitskontrollen bieten einheitliche Transparenz und betriebliche Effizienz sowohl in On-Prem- als auch in Cloud-Bereitstellungen

Die Herausforderung

DevOps- und Continuous Delivery-Modelle führen zu einer schnelleren Time-to-Market. Die Entwicklungs-, QS- und Betriebsteams stehen jedoch vor Herausforderungen, wenn es darum geht, die Sicherheit in den Produktlebenszyklus zu integrieren. Sie haben Angst, die Dinge zu verlangsamen, was integrierte DevSecOps-Best Practices erfordert. Sicherheitsansätze, die in der Vergangenheit funktioniert haben, funktionieren nicht mit modernen DevOps-Modellen. Diese veralteten Prozesse beinhalten manuelle Überprüfungsprozesse von Sicherheitsrisiken am Ende der Produktentwicklung und Qualitätssicherung. Dieser Ansatz verursacht erhebliche Verzögerungen und lässt sich nicht mit modernen Anwendungen skalieren.

Devops CI/CD Pipeline

Shift Left: Check Point Security Solution für DevOps

Check Point aktiviert DevSecOps, sodass Sie Sicherheit und Kompatibilität in das konkrete Verfahren integrieren können, mit der Sie Anwendungen erstellen, bereitstellen und ausführen, ohne dabei an Agilität einzubüßen. Mit den zusätzlichen Möglichkeiten der automatisierten DevSecOps-Tools von Check Point können Teams Sicherheitsrichtlinien nicht nur testen, sondern auch durchsetzen und Bedrohungen verhindern. Es folgen vier Möglichkeiten, wie DevSecOps-Teams die Sicherheit automatisieren und ihre Anwendungen mit Check Point härten können:

Devops CI/CD Pipeline

Check Point-Lösungen integrieren Sicherheit und Compliance-Schutz frühzeitig in den Entwicklungslebenszyklus. Mit Sicherheitsüberprüfungen, die kontinuierlich in die Bereitstellungspipeline integriert sind, anstatt am Ende, sind DevSecOps in der Lage, Sicherheitslücken frühzeitig zu finden und zu beheben, wodurch die Markteinführungszeit eines Unternehmens beschleunigt wird.

DevSecOps Vorteile

Scannen von Container-Images

Scannen Sie Container-Images während CI/CD und suchen Sie mit kontinuierlichen Sicherheitsscans nach Schwachstellen. Wenn eine Schwachstelle gefunden wird, werden die Informationen zusammen mit den empfohlenen Behebungsschritten an das CLI-Tool gesendet. Wenn andere Probleme gefunden werden, stoppt CloudGuard den Pipeline-Build mit beschriebenen Behebungsschritten, bevor sie in die Produktionsumgebung gelangen.

WEITERE INFORMATIONEN

Devsec-Container-Image-Scandiagramm

Devsec-Container-Image-Scandiagramm

Code-Scanning

CloudGuard bietet kontinuierliches Code-Scanning, die Suche nach Sicherheitsproblemen und Nichteinhaltung in der CI/CD-Pipeline. Wenn ein Problem gefunden wird, wird die Pipeline gestoppt und CloudGuard bietet die nächsten Schritte zur Behebung, um sie an die Sicherheitsrichtlinien anzupassen.

WEITERE INFORMATIONEN

IAC-Scannen

Erzwingen Sie automatisch anpassbare und regulatorische Sicherheitsrichtlinien. Während der Bereitstellungsphasen lässt sich CloudGuard in IAC-Vorlagen integrieren, um sicherzustellen, dass obligatorische und anpassbare Regelsätze während der Bereitstellung angewendet werden. CloudGuard führt vorkonfigurierte Regelsatzscans durch, um sicherzustellen, dass die Compliance eingehalten wird und dass die Anforderungen an die Sicherheitsrichtlinien erfüllt werden. Bei Nichteinhaltungsproblemen stellt CloudGuard vor der Produktion einen Behebungsschritt bereit.

WEITERE INFORMATIONEN

devsec iac Scandiagramm

Devsec-Anmeldeinformationsdiagramm

Offenlegung von Anmeldeinformationen

CloudGuard prüft vor der Produktion in den Code-Repositories und Containern auf offengelegte Anmeldeinformationen und vertrauliche Inhalte. Wenn hartcodierte Anmeldeinformationen oder Schwachstellen gefunden werden, stoppt CloudGuard die Entwicklungspipeline und stellt die erforderlichen Behebungsschritte bereit.

WEITERE INFORMATIONEN

Integrierte Sicherheit

Durch die Integration von CloudGuard-Sicherheit in die CI/CD-Pipeline werden Container-Images und -Funktionen automatisch auf Schwachstellen, Malware, schwache Sicherheitspraktiken und offengelegte Anmeldeinformationen gescannt, bevor sie zu größeren Problemen werden. CloudGuard bietet Behebungsschritte für den Fall, dass ein Problem gefunden wird, damit DevSec-Teams schnell handeln und den Entwicklungszyklus nicht verlangsamen können.

WEITERE INFORMATIONEN

Devsec Integriertes Sicherheitsdiagramm

×
Feedback
Diese Website verwendet Cookies, um höchste Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Verstanden, danke! MEHR INFO