Public IaaS Security

Wenn Sie eine öffentliche Cloudinfrastruktur implementieren, sind Sie ab sofort gemeinsam mit Ihrem Cloudanbieter für das Thema Sicherheit verantwortlich.Check Point CloudGuard bietet automatisierte und flexible Sicherheit zum Schutz von Ressourcen und Daten bei gleichzeitiger Erfüllung der dynamischen Anforderungen von öffentlichen Cloudumgebungen.

CloudGuard IaaS provides public cloud network security to customers of all main public cloud vendors

Umfassende Cloudabdeckung

Unterstützung eines breiten Spektrums an Cloud-Infrastrukturen, darunter: AWS, Microsoft Azure und Azure Stack, Google Cloud Platform, VMware Cloud auf AWS und mehr.

Automatisiert und flexibel

Die automatische Bereitstellung und Skalierung sowie automatische Richtlinienaktualisierungen stellen sicher, dass Schutzmechanismen mit allen Änderungen Ihrer Cloud Schritt halten.

Vereinheitlichtes Management

Eine benutzerfreundliche, einheitliche Konsole sorgt für konsistente Transparenz, Richtlinienmanagement, Protokollierung, Berichterstellung und Kontrolle in allen Cloudumgebungen und Netzwerken.

Advanced Cloud Security mit Check Point CloudGuard IaaS

Laden Sie den ESG Labs-Bericht herunter und erfahren Sie:

  • Warum CloudGuard IaaS ideal für dynamische Hybridumgebungen mit mehreren Clouds geeignet ist
  • Wie Check Point die inhärente Komplexität des Sicherheitsmanagements in Umgebungen mit mehreren Clouds reduziert
  • Wie Check Point sowohl die Ausfallsicherheit und Skalierbarkeit von Cloudsicherheit ermöglicht und gleichzeitig dafür sorgt, dass Sie dieselbe Richtlinie für die Cloudressourcen einer Organisation nicht mehrere Male konfigurieren müssen

Technische Daten

Funktionen

Check Point CloudGuard Public Cloud Security bietet die gleichen umfassenden Schutzfunktionen zum Schutz von Kundennetzwerken in einem Paket, das für die Dynamik und Flexibilität von Cloudinfrastrukturen optimiert ist.

Schützen Sie Ihre Ressourcen und Daten in der Cloud vor selbst den anspruchsvollsten Bedrohungen durch mehrschichtigen Schutz:

  • Firewall, IPS, Anti-Virus und Anti-Bot schützen Services vor nicht autorisiertem Zugriff und Angriffen.
  • Application Control vermeidet Denial-of-Service-Angriffe auf Anwendungsebene und schützt Ihre Cloud-Services.
  • IPsec VPN sorgt für sichere Konnektivität zu Cloud-Ressourcen.
  • Mobile Access ermöglicht mobilen Benutzern die Verbindung mit der Cloud über eine SSL-verschlüsselte Verbindung mit Zweifaktor-Authentifizierung und Gerätekopplung.
  • Data Loss Prevention schützt vertrauliche Daten vor Diebstahl oder versehentlichem Datenverlust.
  • SandBlast Zero-Day Protection bietet den umfassendsten Schutz gegen Schadsoftware und Zer-Day-Angriffe.

Check Point CloudGuard ist in allen führenden, öffentlichen Cloud-Marketplaces verfügbar und lässt sich innerhalb von Minuten bereitstellen. Unterstützt werden Pay-as-you-go (PAYG)- und Bring-your-own-license (BYOL)-Preismodelle.

Wählen Sie einfach das gewünschte Paket und aktivieren Sie alle relevanten Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre öffentliche Cloud-Umgebung zu schützen.

Check Point CloudGuard wird über Ihre vorhandene, lokale Check Point Security Management-Lösung verwaltet.
Für Unternehmensressourcen in Ihrer öffentlichen Cloud und Ihren lokalen Infrastrukturen wird über eine einzelne Konsole eine konsistente Sicherheitsrichtlinie durchgesetzt.

Check Point CloudGuard lässt sich mit allen führenden Managementlösungen für öffentliche Clouds integrieren, um Kontextinformationen über die Infrastruktur aufzunehmen und zu nutzen. Clouddefinierte Elemente wie Asset-Tags, Objekte, Sicherheitsgruppen und mehr werden in Echtzeit aktualisiert, sodass CloudGuard Sicherheitsrichtlinien automatisch an Änderungen in Ihrer dynamischen Cloudumgebung anpassen kann.

Check Point CloudGuard Public Cloud Security vereinheitlicht die Sichtbarkeit von Bedrohungen und Durchsetzung von Richtlinien in Ihrer Cloud- und lokalen Infrastruktur. Außerdem verbessert CloudGuard forensische Analysen durch die Konsolidierung von Protokollierung und Berichterstellung in einer konsistenten Ansicht auf Ereignisebene,sodass Compliance und Audits dramatisch vereinfacht werden.

Amazon Web Services

Amazon Web Services

Check Point CloudGuard bietet erweiterte Threat Prevention Security zum Schutz von Ressourcen und Daten in Amazon Web Services (AWS)-Umgebungen vor selbst den raffiniertesten Bedrohungen. Als zertifizierte AWS Security Competency-Lösung lässt sich CloudGuard nahtlos mit nativen AWS-Steuerungselementen integrieren, um eine schnelle Implementierung zu ermöglichen und gleichzeitig die automatische Skalierung und Hochverfügbarkeit über mehrere Verfügbarkeitszonen hinweg zu unterstützen.

Google Cloud Platform

Google Cloud Platform

Check Point CloudGuard weitet moderne Threat-Prevention-Sicherheit auf den Schutz von Ressourcen und Daten in der Google-Cloud aus und erlaubt zeitgleich sichere Konnektivität in Ihren Cloud- und lokalen Umgebungen. CloudGuard ergänzt die nativen Steuerungselemente der Google Cloud Platform, sodass Sie Ihre Ressourcen nahtlos in der Cloud schützen können.

Microsoft Azure

Microsoft Azure

Check Point CloudGuard für Microsoft Azure bietet erweiterte Threat Prevention Security zum Schutz von öffentlichen Azure- und hybriden Azure Stack-Cloudumgebungen vor Schadsoftware und anderen komplexen Bedrohungen. Als Microsoft Azure-zertifizierte Lösung ermöglicht CloudGuard die einfache und nahtlose Sicherung von Workloads, Daten und Assets und bietet gleichzeitig eine sichere Konnektivität über Ihre Azure-Cloud und lokale Umgebungen hinweg.

VMware Cloud on AWS

VMWare Cloud on AWS

Als strategischer Partner von VMware und AWS unterstützt Check Point Kunden bei der Erfüllung ihrer gemeinsamen Sicherheitsaufgaben und sorgt für eine konsistente Sicherheitslage in VMware Cloud auf hybriden AWS-Cloud-Umgebungen.
Check Point CloudGuard verbessert nicht nur die nativen Funktionen beider Plattformen, sonder stellt auch einheitliche Bedrohungstransparenz, zentrales Richtlinienmanagement sowie konsolidierte Protokollierung und Berichterstellung in privaten, öffentlichen und hybriden Clouds bereit.

Oracle Cloud Infrastructure

Oracle Cloud Infrastructure

Check Point CloudGuard für Oracle Cloud Infrastructure bietet erweiterte Threat Prevention und sichere Konnektivität zum Schutz von Unternehmensressourcen in öffentlichen und hybriden Oracle-Cloudnetzwerken. Die Lösung ist für die dynamischen Anforderungen von Cloudumgebungen konzipiert und ergänzt die nativen Oracle Cloud Infrastructure-Steuerelemente. Auf diese Weise können virtuelle Umgebungen selbst vor komplexen Bedrohungen geschützt und ein konsistentes Richtlinienmanagement sowie eine konsistente Richtliniendurchsetzung in physischen und cloudbasierten Netzwerken bereitgestellt werden.
Alibaba Cloud

Alibaba Cloud

Check Point CloudGuard bietet automatisierte und flexible Sicherheit, die speziell auf die Dynamik von öffentlichen Alibaba-Cloudumgebungen zugeschnitten ist. Die umfassenden Sicherheitsfunktionen von CloudGuard ergänzen die nativen Alibaba Cloud-Steuerelemente für den nahtlosen Schutz von virtuellen Alibaba-Netzwerken vor selbst den komplexesten Bedrohungen. Dadurch können Unternehmen ihre Rechenzentrumsanwendungen und -Workflows ohne Bedenken in die Cloud auslagern.

Schutz Ihrer Cloud

Sehen Sie sich unser On-Demand-Webinar an und erfahren Sie alles zu folgenden Themen:

  • Die aktuelle Situation von Herausforderungen und Risiken in Cloudumgebungen
  • Die Anatomie von Cloudangriffen und Möglichkeiten für ihre Vermeidung
  • Überblick über Check Point CloudGuard IaaS (zuvor vSEC) sowie Anwendungsfälle und Erfolgsgeschichten von Kunden