Public Cloud Sicherheitsmaßnahmen

Einrichtung und Durchsetzung von Standardrichtlinien über Konten, Projekte, Regionen und virtuelle Netzwerke

Public Cloud Security Operations image

Leistungsstarke Visualisierung von Netzwerk-Topologie und -Flows zur schnellen Bewertung

Vor-Ort-Bereinigung und aktive Sicherheitsmaßnahmen, nicht nur die Überwachung.

Einheitliche Verwaltung von Sicherheitsrichtlinien über mehrere Public Clouds hinweg

Cloud-basierte, agentenlose Sicherheitstechnologie, die alle Cloud-Asset schützt

Einrichtung in unter 5 Minuten, ohne das Software installiert oder Agents bereitgestellt werden müssen

Umfassende Automatisierung mit einfacher Bedienung per Mausklick

Alles aus einer Hand

Die innovative SaaS-Plattform Dome9 Arc ist als Komplettlösung für einfaches Management der Netzwerksicherheit in großen Public-Cloud-Umgebungen konzipiert. Dome9 Arc bietet eine umfassende Palette an Funktionen, die Administratoren Folgendes ermöglicht: Visualisierung von Netzwerktopologie und Datenflüssen, Bewertung von Sicherheitslagen, Erkennung von Fehlkonfigurationen und Angriffspunkten, Modellierung von Goldstandardrichtlinien, Schutz vor Angriffen und Insider-Bedrohungen sowie Einhaltung von Best Practices zur Sicherheit in der Cloud.

Erstklassige Sicherheit

Dome9 vereint Cloud-native Sicherheitskontrollen, die von verschiedenen Public-Cloud-Anbietern über APIs bereitgestellt werden, mit Cloud-agnostischer Richtlinienautomatisierung, um umfassendes Cloud-übergreifendes Sicherheitsmanagement für Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und Google Cloud Platform (GCP) zu ermöglichen. Dome9 bietet erstklassige branchenbasierte Sicherheitsrichtlinien für maximalen Schutz und zur Wahrung der Sicherheit über mehrere Konten, Projekte, Regionen und virtuelle Netzwerke hinweg.

Citrix logo

„Wir nutzen Dome9, um unsere wachsende und verteilte Cloud-basierte Dateispeicherumgebung zu schützen. Dome9 bietet uns verbesserte Zugriffskontrollen durch dynamisches On-Demand-Zugriffsleasing und verbesserte Sicherheit und Compliance durch detaillierte Auditierung und Alarmierung.“

-Manny Landron, Senior Manager, Sicherheit und Compliance, Citrix

Network Security-Funktionen

Clarity
Ein leistungsstarkes Visualisierungstool, das in Echtzeit eine Topologie von Cloud-Ressourcen konstruiert, einschließlich Sicherheitsgruppen, Instanzen, Firewalls und mehr. Clarity sammelt die erforderlichen Informationen und kategorisiert Cloud-Entitäten automatisch auf Grundlage des öffentlichen Zugriffs, sodass Administratoren Fehlkonfigurationen und Sicherheitsbedrohungen finden und beheben können. Benutzer können sogar CloudFormation-Vorlagen (CFTs) hochladen, um sie vor der Bereitstellung zu prüfen und zusammenzuarbeiten.
Vor-Ort-Bereinigung
Integrierte Funktionen zum Beheben von Problemen, die Risiken für Ihre Cloud-Umgebung bergen, etwa Fehlkonfigurationen, offene IP-Ports und unbefugte Änderungen. Dome9 Arc bietet ein intuitives zentrales Management von Sicherheitsgruppenrichtlinien über Konten, Projekte, Regionen und virtuelle Netzwerke hinweg. Dome9 verfolgt einen objektorientierten Ansatz zum Netzwerkmanagement über IP-Listen und DNS-Objekte und bietet ausführliche, umsetzbare Meldungen und umfangreiche Auditierungsfunktionen, die die Plattform zu einem maßgeblichen System für Sicherheitsmanagement machen.
Dynamic Access Leases
Wie Check Point fortschrittliche und flexible Sicherheit nahtlos auf Cloudumgebungen erweitert Clouddefinierte Elemente wie Asset-Tags, Objekte, Sicherheitsgruppen und mehr werden in Echtzeit aktualisiert, sodass CloudGuard Sicherheitsrichtlinien automatisch an Änderungen in Ihrer dynamischen Cloudumgebung anpassen werden.
Tamper Protection
Check Point CloudGuard bietet automatisierte und flexible Sicherheit, die speziell auf die Dynamik von öffentlichen Alibaba-Cloudumgebungen zugeschnitten ist. Die DSGVO legt nahe, dass Organisationen den Zugriff einer Person auf ihre Daten zu jeder Zeit gewährleisten. Alle Richtlinien und Ausnahmen können auf einem Bildschirm angezeigt und bearbeitet werden.
Region Lock
Mit Region Lock werden neu erstellte Sicherheitsgruppen in die Dome9-Konsole importiert, und ihre Sicherheitslinienregeln (sowohl Ein- als auch Austritt) werden automatisch gelöscht. Dieser Modus verhindert, dass Netzwerkänderungen an Sicherheitsgruppen außerhalb des Dome9-Systems vorgenommen werden, was Administratoren eine engere Kontrolle der Sicherheitslage ermöglicht.
Diese Website verwendet Cookies, um höchste Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Verstanden, danke! MEHR INFOS