Anti-Ransomware

Die Check Point SandBlast Agent-Sicherheitslösung umfasst leistungsfähigen Ransomware-Schutz. Diese Produktfunktion schützt Ihre Organisation gegen komplexe Angriffe der fünften Generation, die herkömmliche Lösungen für Netzwerke und Endgeräte umgehen können.

Erfahren Sie mehr, wie Sie Ransomware und Cyber-Erpressung verhindern können

Sofortige Offenlegung

Verhindert Online-Erpressungsangriffe, die versuchen, Antivirus- und andere Malware-Schutzlösungen zu umgehen.

Erkennung und Quarantäne

Verhaltensanalyse hilft, Ransomware-Infektionen zu erkennen und zu beheben, ohne dass Signaturen erforderlich sind.

Automatische Wiederherstellung

Funktioniert im Online- wie im Offline-Modus und stellt verschlüsselte Dateien während des Erkennungsprozesses automatisch wieder her.

What is Ransomware?

Komplex, schwer zu fassen, zerstörerisch.

Ransomware schlägt ohne Vorwarnung zu. Sie dringt über das Internet, E-Mails oder Wechselmedien in Ihre Organisation ein. Ohne fokussierte Ransomware-Erkennung laufen Sie Gefahr, dass ein Angriff Ihren herkömmlichen Schutz umgeht. Die Wirkung eines erfolgreichen Ransomware-Angriffs kann verheerend sein: Er kann Ihr Geschäft tage- oder monatelang und sogar noch länger lahmlegen.

36%

der Organisationen
waren 2016 von
Ransomware
betroffen.

4000
Ransomware-Angriffe
pro Tag im Jahr
2016.

$1B
Lösegeld wurden
allein 2016 bezahlt.

400,000
Geräte wurden infiziert.

0 Seconds
vom Ausbruch bis zum
Schutz mit
Check Point
Anti-
Ransomware

starkey-logo.png

„Seit wir vor fast einem Jahr SandBlast Agent implementiert haben, gab es bei uns keinen einzigen Ransomware-Zwischenfall.“

– Joe Honnold, IT Manager of Network Services, Starkey Hearing Technologies

SandBlast Agent Ransomware Prevention

Schützen Sie Ihr Unternehmen mit der Anti-Ransomware-Technologie von Check Point vor Cyberangriffen und Störungen.

anti-ransomware-sbagent-470x326.png

„SandBlast Agent konnte innerhalb der ersten Tagen nach der Implementierung mehrere Bedrohnungen finden. Check Point war nicht nur effektiver darin, komplexe Angriffe zu erkennen, sondern hat sie auch ausgeschaltet, bevor sie Schaden anrichten konnten.“

– Michael Brine, Infrastructure Manager

Forschung und Ressourcen

Schützen Sie sich mit weiteren Informationen zu Ransomware, indem Sie die folgenden Ressourcen-Links verwenden.

Fragen?

Kontaktieren Sie uns, um mehr über die Implementierung der Lösung, technische Spezifikationen und weitere Themen wissen möchten.

Diese Website verwendet Cookies, um höchste Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Verstanden, danke! MEHR INFOS