Erfahren Sie mehr darüber, wie Sie sich vor der neuesten Ransomware-Pandemie schützen können

Supportprogramme

Unsere Experten verstehen Ihre Anforderungen nicht nur, sie können sie sogar vorhersehen. Mit einem umfassenden Angebot an Supportprogrammen für Kunden und Partner unterstützt Sie der Check Point Support bei der optimalen Nutzung Ihrer Technologie, damit Sie sich einen Wettbewerbsvorteil in Ihrem Geschäft sichern können. Direct Enterprise Support bietet direkten Support durch die Check Point-Experten, damit Sie maximalen Nutzen aus unseren Lösungen ziehen. Collaborative Enterprise Support wird von lokalen Experten mit Unterstützung von Check Point erbracht, die Ihre spezifischen Anforderungen verstehen und Ihre Sprache sprechen.

DATENBLATT HERUNTERLADEN

Direct Enterprise Support

Ein einziger umfassender Vertrag schützt alle Check Point Produkte, damit Ihr Unternehmen das Beste aus unseren Lösungen herausholen kann.

  • Standardmäßiger direkter Enterprise Support – Erhalten Sie unbegrenzten Telefon- und E-Mail-Support, erweiterten Zugriff auf unsere große Self-Service-Wissensdatenbank und Online-Service mit SecureTrak.
  • Premium Direct Enterprise Support – Profitieren Sie von allen Vorteilen des Enterprise Standard Support sowie dem 24/7-Support in Echtzeit.
  • Elite Direct Enterprise Support- Erhalten Sie umfassenden Support sowie Expertenzugriff auf Support-Center-Ressourcen. Zudem können Sie im Bedarfsfall Vor-Ort-Betreuung in Anspruch nehmen.
  • Diamond Direct Enterprise Support – Erweitern Sie Ihren Enterprise Premium/Elite Support mit personalisiertem Support, umfassenden Ressourcen und Beratung.
  • Diamond Plus Direct Enterprise Support – Kommunizieren Sie mit Ihrem persönlichen Account Manager, planen Sie Tage vor Ort und optimieren Sie Ihre Sicherheit, um die Leistung zu verbessern und Risiken zu reduzieren.
Support Service
Standard
Premium
Elite
Diamond
Check Point PRO-Verfügbarkeit Ja Ja Ja Ja
Basis SLA 5 x 9 werktags Jeden Tag, rund um die Uhr Jeden Tag, rund um die Uhr Jeden Tag, rund um die Uhr
Check Point-Techniker vor Ort für kritische Serviceanfragen Nein Nein Ja** Je nach Support-Level
TAC Access
Support-Schwerpunkt Support-Techniker Support-Techniker Support-Techniker Designierter Diamond-Techniker
Unbegrenzte Serviceanfragen Ja Ja Ja Ja
Zugesagte Reaktionszeit bei Problemen mit Schweregrad 1* 30 Minuten 30 Minuten 30 Minuten 30 Minuten
Zugesagte Reaktionszeit bei Problemen mit Schweregrad 2, 3 und 4* 4 Stunden Dringlichkeit 2 – 2 Stunden Dringlichkeit 2 – 30 Minuten Je nach Support-Level
Dringlichkeit 3 und 4 – 4 Stunden Dringlichkeit 3 und 4 – 4 Stunden
Zulässige Anzahl Kontaktaufnahmen mit dediziertem Supporttechniker pro Kunde 5 10 10 10
Support-Werkzeuge
Aktuelle Hotfixes und Service Pakete Ja Ja Ja Ja
Wichtige Upgrades und Verbesserungen Ja Ja Ja Ja
Zugriff auf Check Point-Produktforen Vollzugriff Vollzugriff Vollzugriff Vollzugriff
Zugriff auf Online-Support der Knowledgebase Advanced Expert Expert Expert
Hardware-Support
RMA-Bestimmung (Return Material Authorization) TAC TAC TAC Kunde
RMA Versandmethode Versand am gleichen Werktag1 Nächster Flug/Express-Lieferung (sofern zutreffend) oder Versand am gleichen Werktag3 Nächster Flug/Express-Lieferung (sofern zutreffend) oder Versand am gleichen Werktag3 Nächster Flug/Express-Lieferung (sofern zutreffend) oder Versand am gleichen Werktag3
RMA-Versandmethode vor Ort (muss zusätzlich zum SLA für das reguläre Programm erworben werden) 5 x 8 x nächster Werktag (NBD): Lieferung und Basisinstallation von Ersatzhardware durch zertifizierten Techniker2 7 x 24 x 4 Stunden: Lieferung und Basisinstallation von Ersatzhardware durch zertifizierten Techniker2 7 x 24 x 4 Stunden: Lieferung und Basisinstallation von Ersatzhardware durch zertifizierten Techniker2 7 x 24 x 4 Stunden: Lieferung und Basisinstallation von Ersatzhardware durch zertifizierten Techniker2

 

1 Für die Bestimmung der Rücksendematerialautorisierung bis 15:00 Uhr regionaler Hubzeit; Andernfalls erfolgt der Versand am nächsten Werktag mit einem um einen Tag verlängerten Lieferziel.
2 Verfügbar an über 250 Standorten weltweit.
3 Next Flight Out / Express Delivery ist in der Europäischen Union und auf dem US-amerikanischen Festland verfügbar. Die Geräte werden während der normalen Geschäftszeiten versandt und können außerhalb der Geschäftszeiten ankommen.

* Für den 30-Minuten-SLA ist Echtzeitkommunikation (Chat, Telefon) erforderlich. ** SLA mit CP-Techniker vor Ort: -Entsendung eines Notfalltechnikers bei kritischen Problemen innerhalb von 4 Stunden nach Erstellung des Tickets (kritisches Problem: Schweregrad 1 – Netzwerkausfall, der eine 7x24-Lösung von Kunde, Partner und Check Point erfordert), siehe Definition. *** RMA-Genehmigungszertifizierung erfordert volle Kontoabdeckung in Co-Premium-/Co-Elite-SLA, Appliance-Schulung; Zertifizierung erfordert eine jährliche RMA-Rate von unter 7,5 % und eine Falsch-Positiv-Rate von unter 25 %. Partner können keine RMA für IAS-Appliances genehmigen.

Hinweis: UTM-1 Edge/600/700/1100 /1400/1500 RMA wird für alle SLAs am nächsten Werktag versandt.
Der Vor-Ort-Service für SG82/SG86- und DDoS-Appliances umfasst nur den Produktaustausch (ohne Techniker)

 

Collaborative Enterprise Support

Lokale Experten mit Unterstützung von Check Point, die Ihre spezifischen Anforderungen verstehen und Ihre Sprache sprechen.

  • Standard-Support für kollaborative Unternehmen – Erhalten Sie erweiterten Zugriff auf unsere große Self-Service-Wissensdatenbank und eine zugesagte Reaktionszeit von 30 Minuten auf Probleme mit Schweregrad eins.
  • Premium Collaborative Enterprise Support – Profitieren Sie von allen Vorteilen des Standard Collaborative Support sowie des globalen 24×7-Supports in Echtzeit.
  • Elite Collaborative Enterprise Support – Erhalten Sie umfassenden Support und die Möglichkeit, bei kritischen SW-Problemen einen Check Point Engineer vor Ort zu haben.
Co-Standard
Co-Premium
Co-Elite
Check Point PRO-Verfügbarkeit JA JA JA
Ausrichtung des Endkunden-SLA 5×9, werktags Jeden Tag, rund um die Uhr Jeden Tag, rund um die Uhr
Check Point-Techniker vor Ort für kritische Serviceanfragen Nein Nein Ja**
TAC Access
Support-Schwerpunkt Support-Techniker Support-Techniker Support-Techniker
Zugesagte Reaktionszeit bei Problemen mit Schweregrad 1* 30 Minuten 30 Minuten 30 Minuten
Zugesagte Reaktionszeit bei Problemen mit Schweregrad 2, 3 und 4* 4 Stunden Schw 2 – 2 Stunden
Dringlichkeit 3 und 4 – 4 Stunden
Schw 2 – 30 Minuten
Dringlichkeit 3 und 4 – 4 Stunden
Support-Werkzeuge
Aktuelle Hotfixes und Service Pakete Ja Ja Ja
Wichtige Upgrades und Verbesserungen Ja Ja Ja
Zugriff auf Check Point-Produktforen Vollzugriff Vollzugriff Vollzugriff
Zugriff auf Online-Support der Knowledgebase Advanced Expert Expert
Hardware-Support
RMA-Bestimmung (Return Material Authorization) TAC Partner*** Partner***
RMA Versandmethode Versand am gleichen Werktag1 Nächster Flug/Express-Lieferung (sofern zutreffend) oder Versand am gleichen Werktag3 Nächster Flug/Express-Lieferung (sofern zutreffend) oder Versand am gleichen Werktag3
Vor-Ort-RMA-Versandmethode 5 x 8 x nächster Werktag 7 x 24 x 4 Stunden 7 x 24 x 4 Stunden
(muss zusätzlich zum SLA für das reguläre Programm erworben werden) Lieferung und Basisinstallation von Ersatzhardware durch zertifizierten Techniker Lieferung und Basisinstallation von Ersatzhardware durch zertifizierten Techniker2 Lieferung und Basisinstallation von Ersatzhardware durch zertifizierten Techniker2

 

1 Für die Bestimmung der Rücksendematerialautorisierung bis 15:00 Uhr regionaler Hubzeit; Andernfalls erfolgt der Versand am nächsten Werktag mit einem um einen Tag verlängerten Lieferziel.
2 Verfügbar an über 250 Standorten weltweit.
3 Next Flight Out / Express Delivery ist in der Europäischen Union und auf dem US-amerikanischen Festland verfügbar. Die Geräte werden während der normalen Geschäftszeiten versandt und können außerhalb der Geschäftszeiten ankommen.

* Für den 30-Minuten-SLA ist Echtzeitkommunikation (Chat, Telefon) erforderlich. ** SLA mit CP-Techniker vor Ort: -Entsendung eines Notfalltechnikers bei kritischen Problemen innerhalb von 4 Stunden nach Erstellung des Tickets (kritisches Problem: Schweregrad 1 – Netzwerkausfall, der eine 7x24-Lösung von Kunde, Partner und Check Point erfordert), siehe Definition. *** RMA-Genehmigungszertifizierung erfordert volle Kontoabdeckung in Co-Premium-/Co-Elite-SLA, Appliance-Schulung; Zertifizierung erfordert eine jährliche RMA-Rate von unter 7,5 % und eine Falsch-Positiv-Rate von unter 25 %. Partner können keine RMA für IAS-Appliances genehmigen.

Hinweis: UTM-1 Edge/600/700/1100 /1400/1500 RMA wird für alle SLAs am nächsten Werktag versandt.
Der Vor-Ort-Service für SG82/SG86- und DDoS-Appliances umfasst nur den Produktaustausch (ohne Techniker)

 

×
Feedback
Diese Website verwendet Cookies, um höchste Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Verstanden, danke! MEHR INFO